Wiener Gin-Manufaktur

Unsere Richtlinien

Mit Sorgfalt und Leidenschaft.

Produziert nach unseren Grundsätzen

  • Wacholder aus Tuscany/Italien oder aus Mazedonien/Nationalpark Pelister
  • Urgesteinswasser 1,1° dH (war min. 1.000 Jahre in der Erde)
  • Bio-Zutaten, wo immer es möglich ist
  • Small-Batch-Produktion, daher sind stets minimale Nuancen möglich, ja sogar wünschenswert
  • Saisonale Produktion, wenn die Zutaten erhältlich sind
  • Verzicht auf die Zugabe von Ölen, Geschmacksverstärkern und Schönungsmitteln
  • Wien, 100% lokale Produktion & Wertschöpfung

Unsere Gin-Produktion erfolgt in diesen Arbeitsschritten:

  1. Botanicals, H2O und Weizendestillat werden mazeriert (Dauer: ca. 28 Tage)
  2. Destillation des Mazerats 1 Tag Ruhelagerung in Produktionsstärke (Dauer: ca. 6 Tage)
  3. Trinkstärke-Einstellung mit Urgesteinswasser (Dauer: ca. 1 Tag)
  4. Händische Abfüllung in Flaschen (Dauer: ca. 1 Tag)
  5. Etikettieren und Verpacken von Hand (Dauer: ca. 1 Tag)

Für die Produktion eins Gins werden daher ca. 38 Tage benötigt.

Foto © Lichtbildstube am Alsergrund